Malen auf gequilteter Fläche

03
Nov 2017
Freitag

Ein Quilt, ob Wholecloth oder gepieced, kann nachträglich durch zusätzlich angebrachte Farbe an Attraktivität gewinnen. Der Vorteil ist, dass Sie auf diese Weise im Nachhinein Ihren Quilt aufpäppeln können, Sie können sich aber von vornherein ganz bewusst für diese Form der „Farbgebung“ entscheiden. Dafür sind keine besonderen Kenntnisse in Malen erforderlich, nur die Lust an Farbzusammensetzungen!

Anhand verschiedener Beispiele zeige ich Ihnen, welche Farbe für welchen Effekt am Geeignetsten ist. Wir arbeiten mit Paintsticks, mit Entfärberpaste und Decolourantpaste, mit Stoffmalfarbe und mit Acrylfarbe. Dabei werden die Probestücke bewusst mit unterschiedlichen Mustern zuerst maschinengequiltet. Grundkenntnisse im freien Maschinenquilten werden vorausgesetzt.

Daten
3./4.11.2017
Freitag 16-19 Uhr
Samstag 9-16 Uhr

Kosten
Kurs 165.- CHF
Material ca. 20.- CHF

Anmeldung

    Bei verbindlicher Anmeldung ist eine Anzahlung von 65.- CHF zu leisten.

    Konto:
    Credit Suisse AG
    8070 Zuerich
    CH17 0483 5039 2645 5000 0

    Irène Coulaxides
    Zenzachweg 15
    4451 Wintersingen