Leuchtobjekte aus Organza und anderem Synthetikmaterial | Kurs B

29
Mär 2017
Mittwoch

Fusing fabric ist eine Technik die mit dem Lötkolben auf Synthetischen Stoffen angewendet wird. Besonders effektvolle Lichtspiele entstehen mit verschieden farbigen Organzastoffen, je nach Farbwahl und Lichteinfall. Mit dem Lötkolben (Brennpeter) können sowohl Löcher oder Formen ausgebrannt werden, als auch 2 oder mehr Schichten aufeinander «genäht» (gebrannt) werden. Lassen Sie sich überraschen von der unglaublichen Vielfalt dieser Technik. Es entstehen Windlichterhüllen, Vorhänge oder Lichterketten.

Daten
B: Mittwoch 29.3/5.4.2017 jeweils von 14-17 Uhr

Kosten
Kurs 110.- CHF
Material ca. 20.- CHF

Anmeldung
Werden über meine Homepage oder direkt per Email entgegengenommen, siehe unter Kontakt.